Testlauf für eine mögliche Quarantäne

von HEBO

Der heutige Testdurchlauf für ein mögliche Quarantäne verlief positiv

Nach der Schließung mehrerer Schulen in unserem Einzugsgebiet haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir im Fall einer Quarantäne trotzdem Unterricht anbieten können. Die Lösung liegt auf der Hand, denn bereits im Englisch Unterricht beim Thema Landeskunde Australien besprechen wir mit unseren Schülern die "School of the air", bei der die Schüler und Lehrer zwar räumlich getrennt, jedoch über Videochat miteinander verbunden sind. Da wir seit einiger Zeit in Einzelfällen sowieso Online Unterricht anbieten, war "HEBO of the air" gar nicht so weit weg für uns. 

So entschieden wir uns vergangene Woche für heute einen Probetag anzusetzen, bei dem die Lehrer in der Schule die Schüler zuhause über Videochat unterrichten. Nach großer Skepsis bzgl. der Umsetzungen, der technischen Voraussetzungen und allem voran unserer Internetleitung trafen sich die Lehrer heute um 08:00 Uhr in der Schule zur Vorbesprechung. Nach 90 Minuten Konferenz und diversen internen Testdurchläufen startete um 09:45 Uhr der erste Unterrichtsblock. 

Das Ergebnis war absolut positiv. Die Teilnahme am Online Unterricht lag mit über 90 % sogar über der durchschnittlichen Anzahl an Schülern, die im Normalfall zur Schule kommen. Zudem waren Schüler und Lehrer höchst motiviert und engagiert, den Ernstfall zu testen, sodass die Beteiligten regelrecht Spaß an der Sache hatten. 

In der Nachbesprechung unter den Lehrern war der Tenor folglich "umsetzbar". Zwar konnten wir hier und da noch ein paar Feinheiten mitnehmen, die wir im Ernstfall abstimmen müssen, jedoch ist uns und den Schülern nun klar, dass wir im Fall einer Schulschließung weiterhin Unterricht anbieten können.

In diesem Sinne noch einmal großen Respekt an die Lehrer, Junglehrer und weiteren Unterstützern dafür, dass ihr euch dieser Herausforderung gestellt habt und natürlich auch ein großes Lob an die Schüler für eure vorbildliche Teilnahme!

Zurück

Neuigkeiten rund um die HEBO-Privatschule Mönchengladbach

Impressionen aus dem Home Office

Fast ganz Deutschland sitzt im Home Office, sofern es der Job und die technischen Möglichkeiten zulassen. Auch unsere Lehrer unterrichten ihre Klassen aktuell größtenteils aus dem Home Office...

Weiterlesen …

Ferien-Förderkurse Osterferien 2020 finden online statt

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Prüfungsklassen,

in den Osterferien bieten wir immer Förderunterricht für die Prüfungsklassen an...

Weiterlesen …

Die HEBO-Privatschule Mönchengladbach unterrichtet die ganze Schule über Videochat

Schon länger unterrichten wir immer wieder Schüler online. Dies sind jedoch normalerweise Schüler, die krankgeschrieben sind, und von uns im 1 zu 1 online beschult...

Weiterlesen …

Ankündigung Online Unterricht

Wie Sie bereits wissen, müssen alle Schulen in NRW bis zu den Osterferien schließen. Da sich Schulschließungen bereits in den letzten Wochen abzeichneten, haben wir uns für diesen Sonderfall...

Weiterlesen …

Testlauf für eine mögliche Quarantäne

Nach der Schließung mehrerer Schulen in unserem Einzugsgebiet haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir im Fall einer Quarantäne trotzdem Unterricht anbieten können...

Weiterlesen …

Coronavirus

Sehr geehrte Eltern,
 
nach Rücksprache mit dem Schulamt sind wir angehalten, alle Schülerinnen und Schüler (auch aus dem Kreis Heinsberg) zu unterrichten...

Weiterlesen …

Eltern-Schülerbrief Februar 2020

Den aktuellen Eltern-Schülerbrief (Februar 2020) finden Sie hier zum Download als PDF.

Weiterlesen …

WICHITGE INFO

Auf Grund der Sturmwarnung bleibt die Schule morgen (10.02.2020) geschlossen.

Weiterlesen …