Grundschule

Grundschulklasse

Klasse 4

Nach wie vor ist in Nordrhein-Westfalen der Besuch privater Grundschulen bis auf einige Ausnahmen nicht vorgesehen. Seit vergangenem Schuljahr dürfen wir in Sonderfällen auch Grundschüler aufnehmen, um sie entsprechend frühzeitig in sehr kleinen Gruppenstärken in die Struktur des Lernens einzugewöhnen. Somit kann man gemeinsam eine noch bessere Vorbereitung für die Sekundarstufe erreichen.

In Folge dessen wird unseren neuen Schüler/innen die komplette Eingewöhnungsphase ein persönlicher Begleiter (in Person eines Junglehrers) zur Seite gestellt, welcher zu Beginn jede Stunde anwesend ist und unsere Neueinsteiger durch Hilfestellung, Beratung oder einfach nur Gespräche perfekt in die Klasse und die neue Schule integriert. Somit sollten keine Fragen offen bleiben und der Integrationsprozess schnellstmöglich durchlaufen sein. Des Weiteren wird die Klasse 4 von lediglich zwei Lehrkräften unterrichtet und findet immer im gleichen Raum statt, sodass Gründe für mögliche Ablenkung, Verwirrung und Stress minimiert werden. In unsere vierte Klasse nehmen wir durchaus auch jüngere Schüler/innen auf, wenn wir dies nach einem oder mehreren Beratungsgesprächen für adäquat halten. Der Unterricht findet dann übergreifend statt. Wenn Sie also nach einer Grundschulalternative für Ihr Kind nachdenken sprechen Sie uns an und wir vereinbaren ein unverbindliches Beratungsgespräch.